Schuckerthöfe Lage Treptower Park

Die Straße Am Treptower Park ist Teil der Hauptausfallstraße, die als B 96a Berlins Zentrum mit den südöstlichen Außenbezirken und hier insbesondere dem Technologiestandort Berlin-Adlershof sowie dem Flughafen Berlin-Schönefeld (zukünftig BBI Berlin-Brandenburg-International) verbindet.

Neben der sehr verkehrsgünstigen Lage wird der Standort geprägt durch den dem Objekt unmittelbar gegenüber liegenden Treptower Park, eine der größten innerstädtischen Grün- und Erholungsanlagen, bekannt unter anderem durch seinen Hafen als Abfahrtsort für viele Ausflugsschiffe sowie ein Wasserflugzeug. Das Objekt ist Teil der Berliner Gewerbeausstellung von 1896, zu der ebenso Villen und Mehrfamilienhäuser errichtet wurden, die zum größten Teil bereits aufwendig renoviert wurden. Der historisch gewachsene Gebäudebestand des Umfelds wird durch Neubauten ergänzt. Zur Versorgung des Wohngebietes sind Handels- und Dienstleistungseinrichtungen entstanden. Unmittelbar angrenzend an das Objekt befinden sich das Botschaftsgebäude und die Residenz der Republik Belarus.

Die Verkehrsanbindung für den Individualverkehr ist sehr gut. In wenigen Minuten ist man sowohl am Alexanderplatz als auch am Flughafen Berlin-Schönefeld. Die ÖPNV-Anbindung wird ebenfalls als sehr gut bezeichnet. Busse halten direkt vor dem Objekt, der S-Bahnhof Treptower Park ist ca. 10 Fußminuten entfernt.